Beschreibung der Schule / Geschichte

 

Im Jahre 1700 wurde in Roßbach das erste Schulhaus errichtet. 1830 wurde dieses durch einen Neubau ersetzt.Ab 1890 unterrichtete eine zweite Lehrkraft am Schulstandort Roßbach. Hierzu wurde die Schule erweitert.

Das aktuelle Schulgebäude stammt aus dem Jahre 1953. Es wurde zwischen 1989 und 1991 um einen Anbau ergänzt. Heute befinden sich in im Schulgebäude fünf Klassenräume. Eine Klasse wird im angrenzenden Gemeindehaus unterrichtet.

Zum Schulbezirk der Grundschule Roßbach gehören die Ortsgemeinden Höchstenbach, Mündersbach, Roßbach, Welkenbach, Wied und Winkelbach. Darüber hinaus können auch Schüler und Schülerinnen des Schulbezirks Borod unsere Schule besuchen, wenn sie am Ganztagsangebot teilnehmen.

Quelle: 

rossbach-ww.de